Herzlich Willkommen bei der Judoabteilung der Sportgemeinschaft Gierath 48/62 e.V.

Unsere Abteilung bietet Judo ab 6 Jahren, ausgebildete und qualifizierte Judotrainer, Kyu-Prüfungen (Gürtelprüfungen) nach DJB-Richtlinien im eigenen Verein, Dan-Vorbereitungen, verschiedene Events mit Judocharakter, sowie die regelmäßige Teilnahme an Judo-Wettkämpfen. Schauen sie sich einfach mal auf unserer Webseite um.

 

Kontakt     Trainingszeiten     Wie wie trainieren?     Trainingsstätte     Vereinsbeiträge


Aktuelle Meldungen

Ältere Meldungen finden sie in unserem Archiv.


Judo unter freiem Himmel

Da es heute sehr heiß war, haben wir kurzfristig entschlossen, die Judomatten schnell draußen vor der Halle aufzubauen.

 

Zusammen hatten wir viel Spaß beim Training. Auch die Ameisen und Grashüpfer, die uns ab und dann mal auf der Matte besucht haben.


Fit & Joy Cup

 

Simeon Tokarski gewinnt den Fit & Joy Cup. Eliah Barbyer wird 5.

 

Herzlichen Glückwunsch !!!


2. Bedburdycker-Gierather (BeGi) Pfingstcamp

Über 40 Kinder nahmen am 2. BeGi Pfingstcamp teil. Eingeladene Vereine waren JC Menzelen, 1. FC GV Süd und Post Mönchengladbach.
Über 40 Kinder nahmen am 2. BeGi Pfingstcamp teil. Eingeladene Vereine waren JC Menzelen, 1. FC GV Süd und Post Mönchengladbach.

2 Kommentare

Vereinswertung 1. Dycker Landturnier

Pl. Verein

Gold

(3 Pkt)

Silber

(2 Pkt)

Bronze

(1 Pkt)

Gesamtpunkte
1. 1. JC Mönchengladbach 6 7 5 37
2. Sportgemeinschaft Gierath 4 3 10 28
3. ASV Süchteln 5 2 2 21
4. SV Menzelen 2 6 2 20
4. JC Kempen 5 4 1 20
6. PSV Krefeld 5 0 2 17
7. KSV Moers 2 1 2 10
7. BC Kamp Lintfort 2 1 2 10
9. TUS Unterlip Heiligenhaus 2 0 1 7
10. Post SV Mönchengladbach 0 2 2 6
11. JC Velbert 0 2 0 4
12. FC Grevenbroich Süd 1 0 0 3
13. SC Bayer 05 Uerdingen 0 0 1 1

1. Dycker Landturnier

Liebe Judofreunde,

 

das 1. Dycker Landturnier ist vorbei und wir finden, dass sich die SG Gierath sehr gut als Gastgeber präsentiert hat. Es gab viele spannende Kämpfe und viele Medaillen für die SG. Diejenigen, für die es heute nicht für einen Medaillenplatz gereicht hat, bitten wir nicht so traurig zu sein. Manchmal fehlt einem einfach das nötige Quäntchen Glück bei der Auslosung oder auf der Matte.

 

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen helfenden Händen bedanken. Ohne euch, wäre das Turnier nicht möglich gewesen.

 

Dass vor allem die Cafeteria so gut organisiert war und so viele Kuchen gespendet wurden hat uns sehr gefreut. Aber auch den Besetzungen der Wettkampftische und den Helfer, die uns beim Abbau unterstützt haben, möchten wir ausdrücklich Danke sagen.

 

Anbei noch ein Link. Der bereits bekannte Sportphotograph hat heute wieder Bilder gemacht. Vielleicht findet ihr euch ja auf ein, zwei Bildern wieder.

 

Link zu den Bilder...

 

Liebe Grüße

 

Das Judoteam

 


0 Kommentare